Xikou, Fenghua, Provinz Zhejiang, China
Startseite ProduktePuls-Jet Ventile

3/4" Frühling des Aluminiumlegierungs-Staub-Kollektor-Ventil-Impuls-Jet-Magnetventil-304 SS

3/4" Frühling des Aluminiumlegierungs-Staub-Kollektor-Ventil-Impuls-Jet-Magnetventil-304 SS

    • 3/4" Aluminium Alloy Dust Collector Valve Pulse Jet Solenoid Valve 304 SS Spring
    • 3/4" Aluminium Alloy Dust Collector Valve Pulse Jet Solenoid Valve 304 SS Spring
    • 3/4" Aluminium Alloy Dust Collector Valve Pulse Jet Solenoid Valve 304 SS Spring
    • 3/4" Aluminium Alloy Dust Collector Valve Pulse Jet Solenoid Valve 304 SS Spring
  • 3/4" Aluminium Alloy Dust Collector Valve Pulse Jet Solenoid Valve 304 SS Spring

    Produktdetails:

    Herkunftsort: China
    Markenname: Goyen or OEM
    Zertifizierung: ISO 9001,CE
    Modellnummer: CA20DD

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: 1
    Preis: Negotiation
    Verpackung Informationen: Karton
    Lieferzeit: 5 Werktagen
    Zahlungsbedingungen: T / T, Western Union, Paypal
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 2000 Stück/Monat
    Jetzt kontaktieren
    Ausführliche Produkt-Beschreibung
    Nüsse: Aluminium (druckgegossen) Ferrule: 304 SS
    Armatur: 430FR SS Dichtungen: Nitril oder Viton
    Frühling: 304 SS Schrauben: 302 SS
    Aufbereiter-Nuss-Dichtungen: Nitril oder Viton Membran Seat: PA-6 (Standard)
    Hafen-Größe: 3/4" Produktname: CA20DD

    1. Produkt-Name: Reihenstaubkollektor-Impulsventile Membranventile CA20DD Goyen DD3/4" Aluminiumlegierungs-Impuls-Magnetventil

     

    2. Bestellnummer

    Einrichtungs-Code Hafen-Größe Öffnung Fluss-Wert Gewicht (Kilogramm)
    G verlegt Millimeter KV Lebenslauf CA RCA
    CA20DD 3/4" 20 12 14 1,25  
    CA45DD/RCA45DD 1 1/2“ 40 44 51 2,30 2,15

    Bestellnummer

    3. Installation

    Zu Ihrer Sicherheit setzen Sie nicht System unter Druck, bis alle Ventile und Rohre völlig gesichert sind. Versuchen Sie nicht, ein gepaßtes Ventil zu entfernen, während System unter Druck ist. 1. bereiten Sie Versorgung und Blowtube pipes* vor, um Ventilspezifikation zu entsprechen. Avoid Ventile unter den Behälter installierend. 2. Stellen Sie sicher, dass Behälter und Rohre vom Schmutz, vom Rost oder von anderer Partikel frei sind. 3. Stellen Sie sicher, dass Zuluft sauber und trocken ist. 4. bringen Sie Ventil zu den Einlassrohren an und Blowtube zum Ventil, ziehen Aufbereiternuß fest. 5. müssen Behälter und Rohre vom Ventil unabhängig zurückgehalten werden. 6. Stellen Sie elektrische Beziehungen zum Solenoid her oder schließen Sie RCA-Versuchshafen an Regelventil an (nur RCA-Ventile). 7. wenden Sie mäßigen Druck am System und an der Kontrolle auf Installationslecks an. 8. setzen Sie völlig System unter Druck. 9. prüfen Sie Feuer und hören Sie richtige Betätigung und auf klare Impulsgeräusche.

     

    4. Beschreibung

    HochleistungsMembranventil mit Aufbereiternusshäfen. Verfügbar mit integralem Piloten oder als ferngesteuertes Ventil. Ausgang bei 90° zum Einlass.

     

    5. Bau

    Bau
    Körper Aluminium (druckgegossen)
    Waschmaschine SS 304
    Armatur SS 430FR
    Kern und Plugnut Edelstahl
    Kern-Frühling SS 304
    Dichtung u. Diskette NBR (Nitril/Buna-n)
    Schrauben SS302
    Membran PA-6 (Standard), Viton
    Schattieren der Spule Kupfer
    Verbindungsstück DIN43650A
    Spannung DC: 24V, WECHSELSTROM: 24V, 48V, 110V, 230V
    Betriebstemperatur -20 zu +85℃-Nitril versiegelt -29 zu Dichtungen +232℃ Viton
    Schutz-Klasse IP65
    Spulen-Isolierungs-Klasse F
    Funktions-Druck 0.35-0.85Mpa
    Empfohlen auf Zeitenfolge 50-500ms
    Empfohlene Zeit zwischen Impulsen 1 Minute oder kleiner

     

    6. Operation

    Empfohlen auf Zeitenfolge: 50-500ms

    Empfohlene Zeit zwischen Impulsen: 1 Minute oder größer

     

    7. Passend für

    Staubkollektoranwendungen, insbesondere für Rückimpulsjet-Filterreinigung und seine Veränderungen einschließlich Beutelfilter, Patronenfilter, Umschlagfilter, Keramikfilter und Sintermetallfaserfilter.

     

    8. Wartung

    Bevor Sie irgendeine Wartungstätigkeit auf dem System leiten, garantieren Sie, dass Komponenten völlig vom Druck und von der Stromversorgung lokalisiert werden. Druck und Energie sollten nicht wieder angewendet werden, bis das Ventil völlig zusammengebaut worden ist. Membran- und Pilotinspektion sollte jährlich geleitet werden.

     

     

    9. Zustimmungen

    Integral gesteuerte Ventile erfüllen die Bedingungen von:

    • Atex II 2D mechanisches

    • CSA (C&US), Nr. 139-1982 C22.2 UL Geschlechtskrankheits-Nr. 429

    • C-Zecke - integrale Piloten

    • EMC (89/336/CE) - integrale Piloten


    10. Zeichnen

    Zeichnen

     

     

     

    11. Produktshow

    3/4" Frühling des Aluminiumlegierungs-Staub-Kollektor-Ventil-Impuls-Jet-Magnetventil-304 SS3/4" Frühling des Aluminiumlegierungs-Staub-Kollektor-Ventil-Impuls-Jet-Magnetventil-304 SS

     

    12. Dient Zeit
    0:00 - 23:59
    Von Montag bis Sonntag

     

     

     

     

     

    Kontaktdaten
    Ningbo Fly Automation Co.,Ltd

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

    Andere Produkte